Energiewende

Alle Artikel

Kohleatlas: Daten und Fakten über einen globalen Brennstoff

Deutschland ist Weltmeister! Bei der Förderung von Braunkohle. Ein Viertel der deutschen Treibhausgase stoßen die 30 größten Kohlekraftwerke aus. Die Folge sind dramatische Schäden am Klima, an der Umwelt und am Menschen. Der Kohleatlas zeigt: Ein schrittweiser Ausstieg aus der Kohleverstromung ist technisch möglich und nötig.

Alle Publikationen

Ein englischsprachiger Blog über die Aufgaben und Herausforderungen der internationalen Energiewende.

Global Energy TransitionGlobal Energy Transition. All rights reserved.

Was wir machen

Während die Energiewende in Deutschland den Atomausstieg sowie die Erforschung alternativer, emissionsarmer Energiegewinnung und den Aufbau bürgernaher Energien zum Ziel hat, wurde 2015 in Frankreich ein Gesetz zur Energiewende verabschiedet, das zwar ehrgeizige Ziele nennt, einem Atomausstieg jedoch zögerlich gegenübersteht. Frankreich steht vor einer bedeutenden Herausforderung: Die Instandhaltung seiner Atomkraftwerke und der Neubau von Kraftwerken bedeuten hohe Kosten für die Steuerzahler und lösen nicht die Probleme, die mit den Risiken der Atomenergie einhergehen.

Wie können Frankreich und Deutschland besser zusammenarbeiten, um einen echten Wandel der Energiesysteme zu erreichen? Das Pariser Büro der Heinrich-Böll-Stiftung möchte sich diesem entscheidenden Thema mittels einiger Schwerpunkte widmen: die Finanzierung der Energiewende, ihre Potenziale in den Bereichen Arbeitsbeschaffung und wirtschaftliche Entwicklung, ambitionierte Zusammenarbeit mit gemeinsamer Richtungsgebung auf deutsch-französischer sowie europäischer Ebene, territoriale Strategien mit konkreten Projekten zur Entwickung erneuerbarer Energien und die Rolle der Bürgerinnen und Bürger, jener wichtigen Akteure der Energiewende.

Die Heinrich-Böll-Stiftung in Frankreich möchte informieren und den Dialog eröffnen über die deutsche Energiewende, die in Frankreich viel von sich reden macht und die eine genauere Analyse wert ist.

Sidebar not found or none set
Subscribe to RSSRSS-Feed abonnieren