Porträts von engagierten jungen Menschen: Léa, Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW)

"Mobilität für alle": Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) unterstützt jedes Jahr Programme für junge Menschen zwischen 3 und 30 Jahren: Schul- und Hochschulaustausche, freiwillige oder Pflichtpraktika, Jugendbegegnungen rund um Sport, Kultur oder Wissenschaft, Sprachkurse, interkulturelle Aus- und Fortbildungen…

Léa ist DFJW-Juniorbotschafterin. Sie trifft sich gerne mit jungen Menschen, um über ihre Erfahrungen zu sprechen und sie zu ermutigen, sich am interkulturellen Austausch zu beteiligen. Neben der Förderung der deutsch-französischen Freundschaft bietet das DFJW auch multilaterale Begegnungen mit anderen Ländern.

Sprachanimation