DAS POLITISCHE BUCH

Das politische Buch ist eine Konferenzreihe, die in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Paris organisiert wird und einem Autor oder eine Autorin die Möglichkeit gibt, seine neueste Publikation vorzustellen. Wie kann Vertrauen in demokratische Systeme wiederhergestellt werden? Wie kann man diese Systeme stärkern? Soll das afrikanische Kulturerbe zurückgegeben werden? Erleben wir die Entstehung einer "Gesellschaft des Niedergangs"? Ein Blick zurück auf einige spanende Debatten. 

 

Oliver Nachtwey das politische Buch

Oliver Nachtwey - Die Abstiegsgesellschaft: Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne

Das politische Buch

Axel Honneth im Gespräch mit Michel Wieviorka: Für eine kämpferische Demokratie

benedicte savoy

Das politische Buch - Bénédicte Savoy : Afrikas Kampf um seine Kunst

Emmanuel Macron au One Planet Summit

Emmanuel Macron und der Klimaschutz: Viel Lärm um fast nichts?

Unsere Veranstaltungen

Unsere kommenden Veranstaltungen finden Sie hier. Für weitere Informationen und für Ihre Anmeldung schreiben Sie uns bitte an info@fr.boell.org

Publikationen

Agraratlas 2019 - Daten und Fakten zur EU-Landwirtschaft

Atlas

Auf 50 Seiten befinden sich zahlreiche Abbildungen mit Daten und Fakten zur EU-Landwirtschaft. Der Atlas ist das Ergebnis europäischer Vernetzung, soll Zivilgesellschaft und Bewegungen in vielen EU-Ländern stärken und damit die ökologische und soziale Agrar- und Ernährungswende voranbringen.